Was ist Fakt in der Landwirtschaft ?

Dr. rer.nat. Rainer Kluge

1961 – 1967      Chemiestudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
                       (Abschluss Dipl.-Chemiker)

1968 – 1985      Wiss. Assistent und Arbeitsgruppenleiter am Institut für Pflanzenernährung Jena der Akademie der
                       Landwirtschaftswissenschaften der DDR, fachliche Schwerpunkte: Spurennährstoffe, speziell Bor-Ernährung der Pflanzen

1971                Promotion zum Dr. rer. nat.

1989 – 2006      Wiss. Mitarbeiter und Referatsleiter an der LUFA Augustenberg,
                       später Landwirtschaftliches Technologiezentrum (LTZ) Augustenberg,
                       Karlsruhe
                       Fachliche Schwerpunkte: Kompostanwendung in der Landwirtschaft,
                       Sekundärrohstoffdünger, Sonderuntersuchungen und gärtnerische
                       Untersuchungen

1990 – 2006      Mitglied des VDLUFA e.V.

1990 – 2006      Mitglied der Gütegemeinschaft Substrate für Pflanzen e.V.

 

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode