Was ist Fakt in der Landwirtschaft ?

Prof. Dr. habil. Hans-Jörg Jacobsen

1969 - 1974    Biologiestudium an den Universitäten Bonn und Köln

1974 - 1978    Forschungsstudium und Promotion an der Universität Bonn (Dr. rer. nat.)

1978 - 1985    wiss. Mitarbeiter an den Universitäten Bonn und Leiden (Niederlande),

1986              wiss. Mitarbeiter und Habilitation an der Universität Bonn

1986 - 1991    C2- Professur am der Universität Bonn (Molekulargenetik)

seit 1991        C3 - Professur für Pflanzen-Molekulargenetik an der Universität Hannover

1995 - 2002    Koordinator des DSE-Programms ”Biotechnology in Plant Breeding as a Contribution for Food Security“

1988 - 2004    Vizepräsident und Präsident des Verbandes Deutscher Biologen,

seit 2000       Gast-Professur, Northeastern University, Boston

 

 

 

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode