Was ist Fakt in der Landwirtschaft ?

Agrardiesel

 
Statement zu mehreren Interviews von Prof. Balmann zu den Bauernprotesten
 
Thorsten Breitschuh
 
Die Entscheidungen der Bundesregierung zur
    o   Einführung der Kfz-Steuer für Landwirtschaftsfahrzeuge und zur
    o   Streichung der Steuer-Rückerstattung für Agrardiesel
sind zum Jahreswechsel Gegenstand vieler Proteste und Auseinandersetzungen geworden.
 
Prof. Alfons Balmann (IAMO/Universität Halle) hat sich in mehreren Interviews seit Dezember 2023 zu den Bauernprotesten geäußert.

Seine Aussagen aus den Interviews können wie folgt zusammengefasst werden:

1     Die Landwirtschaft hat gut verdient und kann die Einsparungen verkraften.

2     Es wird kein Höfesterben geben.

3     Die landwirtschaftliche Produktion bleibt in der Menge erhalten.

4     Wenn ein Landwirt aufgibt, freut sich der Nachbar über neue Flächen.

5     Kostensteigerungen können die Landwirte durch niedrigere Pachten wieder ausgleichen.

6     Die einzige Kritik an den Sparplänen der Bundesregierung: Sie kamen zu kurzfristig.
 

Der Autor setzt sich in seinem Themenpapier mit den Positionen von Prof. Balmann kritisch auseinander.
 
 
Auf der Unterseite "Identifizierung" können Sie diesem Themenpapier zustimmen und
einsehen, welche Personen sich bisher bereits identifiziert haben.

Kontakt

Impressum: Prof. Dr. Gerhard Breitschuh

info@AgrarFakten.de

Talsteinstraße 9
07751 JENA

03641 426927

Durchsuchen

Neue Liste

Landwirtschaft und Energiewende

  Die Agrarfakten "Landwirtschaft und Energiewende" von Thorsten Breitschuh, Gerd Reinhold und Gerhard Breitschuh wurde am 9. Juli 2022 freigeschaltet. Bisher identifizierten sich weitere 16 Fachkolleginnen und -kollegen mit diesen Aussagen. Lesen sie die Agrarfakten hier: AF Energie 38...

Der THG-Saldo ist entscheidend

Das AgrarFakten-Extra "Der THG-Saldo ist entscheidend" von Gerhard Breitschuh, Gerd Reinhold und Thorsten Breitschuh wurde am 5. Januar 2022 freigeschalteet. Bisher identifizierten sich weitere 20 Fachkolleginnen und -kollegen mit diesen Aussagen. Lesen Sie das komplette AgrarFAkten-Extra hier:...

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode