Was ist Fakt in der Landwirtschaft ?

AgarFakten-extra: ZDF Film Alarm auf dem Acker

Mehrere Autoren aus dem AgrarFaktenteam setzen sich mit einem Faktencheck mit gewählten Aussagen des Film "Alarm auf dem Acker" auseinander.

weiterlesen unter AF Extra-ZDF Film 11 GB HE 091013.pdf (53168)

Sie haben diesen Faktencheck an das ZDF mit folgenden Schreiben übergeben.

 

Sehr geehrter Herr Frey, sehr geehrter Herr Angres, sehr geehrter Herr Fritzke,
Ihre Sendung „Alarm auf dem Acker“ am 06.10.13 haben wir verfolgt. Leider sind viele Aussagen reine Behauptungen ohne sachlichen Nachweis. In Art eines Faktenchecks haben wir beiliegend exemplarisch Aussagen des Films gelistet und kommentiert.

Es befremdet uns, dass eine öffentlich-rechtliche Anstalt Gelder in einer so unverantwortlichen Art und Weise verwenden kann. Es ist wohl nicht zu viel verlangt, die Kernaussagen neutral prüfen zu lassen, ehe man zulässt, andere zu verunglimpfen? Sollte das  gängige Praxis werden, wird man mit dem Zweiten bald nicht mehr besser sehen können.

Für künftige Arbeiten im Bereich der Landwirtschaft  verweisen wir auf Informationen des Bundesamtes für Statistik und die Agrarberichte der Bundesregierung und bezüglich Ihrer Aussagen zur Humusversorgung der Böden in Deutschland sowie zu Terra Preta  auf die Homepage www.agrarfakten.de.

Wir werden diesen Brief und die AgrrarFakten-extra zu dem Film veröffentlichen.

Mit freundlichem Gruß
Prof. Dr. Gerhard Breitschuh (Jena), Prof. Dr. Martin Körschens (Bad Lauchstädt), Dr. habil. Hans Eckert (Jena), Dr. Rainer Kluge (Karlsruhe) und Erich Grantzau (Seelze).


Ergänzend lesen Sie bitte einen ausführlichen  Kommentar von R. Kluge und E. Grantzau unter Komm ZDF-Beitrag 06 10 2013.pdf (65,4 kB)

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode