Was ist Fakt in der Landwirtschaft ?

Identifizierung KSP-L-13 Nachhaltigkeit

Mit den AgrarFakten-Extra zum Klimaschutzplan 2050 KSP-L-13 Nachhaltigkeit
"Förderung einer nachhaltigen, regionalen und ökologischen Landwirtschaft" [vom 20.02.2016]


von Gerhard Breitschuh und Hans Eckert                    

haben sich die nachfolgend genannten Persönlichkeiten identifiziert:

Titel

Name *)

Vorname

Ort

Prof. Dr. Werner Wilfried Bonn
Dr. agr. Scholz Heiko Schleiz
Dipl. Landw.,Tierzuchtl. Boettcher Hartmut Weimar
Dipl. Ing. Grantzau Erich Seelze
DAI Döhler Helmut Untermerzbach
Dr. rer. nat. Kluge Rainer Karlsruhe
Dr. agr., Tierzuchtleiter Mauersberger Volker Bucha
Doz. Dr. habil. Schulze Eberhard Leipzig
Dipl. Agr. Ing. Ökon. Weißenborn Bernd Schloßvippach
Prof. Dr. Dr. h.c. Schaller Klaus Oestrich-Winkel
Dr. agr. habil. Pittelkow Ulrich Jena
Dr. Reinhold Gerd Jena
Dr. agr. Munzert Manfred Freising
Dipl. Agr. Biol. Fritz Dieter Kirchheim
Prof. em. Dr. habil. Schilling Günther Halle/Saale
Prof. em. Dr. habil. Merbach Wolfgang Halle/Saale
Dr. agr. Matthies Hermann Magdeburg
Dr. agr., Tierzuchtleiter Ehrhardt Heinz Weimar
B. Sc. Kümmerer Robin Obersontheim
Landw. Meister Gahse Helmut Leingarten
Agraringenieur Wendt Marion Demmin
Dr. sc. agr. Glatzle Albrecht Filadelfia, Paraguay
     
*) Die Reihenfolge nach den eingehenden Identifizierungen      

 

 

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode